Tips & tricks

Was mache ich gegen Beulen und Dellen an meinen Dreadlocks?

Hvad gør jeg ved bump og buler på min dreadlock?
Hier einige SOS-Wartungstipps, wir verwenden Schnüre und Perlen als Werkzeuge.

1. Schnur/Faden: Wenn du Dreadlocks hast, bei denen viele, viele Beulen und Wölbungen entstanden sind, die du mit dem Handballen oder der Häkelnadel einfach nicht in den Griff bekommst, kannst du diesen Beulen bis zu einem gewissen Grad entgegenwirken, indem du eine Schnur oder eine Schnur bindest Fädeln Sie es um Ihre Dreadlocks.

Es strafft und hilft Ihrem Dreadlock, in dieser Form zu reifen, sodass er innerhalb der Schnur funktioniert. Gleichzeitig sieht es wirklich dekorativ aus, also eine Win-Win-Situation! Wenn Ihre Dreadlocks relativ neu sind, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass sie sich noch in der Reifephase befinden. Daher müssen Sie besonders darauf achten, wie Ihre Dreadlocks reifen.

2. Perlen/Manschetten: Es kann hilfreich sein, eine Perle oder Manschette auf eine Beule zu legen, die nicht heilen möchte. Dein Dread wird unter der Perle oder deinem Bündchen getragen und erhält so eine flachere Form. Aber Sie müssen sich auch darüber im Klaren sein, dass Schmuck auch Teil dessen sein kann, was wir als alltäglichen Verschleiß bezeichnen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Schmuck überall hin mitnehmen.

Weiterlesen

Hvad er weak spots og hvad gør jeg ved dem?
Æblecidereddike - Naturlig Hår Balsam

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.